Rittberichte 2019 · 14. September 2019
Am Donnerstag bekam ich eine Nachricht von Christine ob ich vielleicht am Samstag mit Itir in Kitzesberg starten möchte, da André den Fuss verstaucht hatte. Da musste ich nicht lange überlegen Wenn ich „meinen“ alten Champ begleiten darf, bin ich immer dabei.
Rittberichte 2019 · 31. August 2019
Nachdem wir mit dem Wanderritt am Ende doch nicht nach Wimmenau geritten waren, fuhren wir (Annina, Sandra, Johanna und ich) alle gemeinsam mit Bango am Freitag morgen früh nach Wimmenau. Die Fahrt lief super und so konnten wir schon bald vor Ort unser „Camp“ einrichten.

Rittberichte 2019 · 11. August 2019
In Oberembrach starteten am 11. August 2019 gleich sechs Mitglieder vom Team bei schönstem aber auch heissem Wetter.
Rittberichte 2019 · 15. Juni 2019
Am Endurance Festival Bavaria in Buch, GER (15.06.2019) stand für Pollux die erste internationale Qualifikation am CEI* über 80km an.

Rittberichte 2019 · 01. Juni 2019
Annina Rohner und Bango Coutillas sind weiterhin auf Erfolgskurs und haben sich im EVG2 den tollen zweiten Platz gesichert! Auch Frédérique Ernst und ihre Stute Miss Kiss haben einen souveränen Ritt im EVG3 absolviert und die dritte Quali geholt!
Rittberichte 2019 · 19. Mai 2019
Es gibt erfolgreiche News aus Frankreich! Kathrin Marthaler startete am 19. Mai 2019 in Rambouillet (FRA) mit Ahlem du Roc'h. Mit einer Reitzeit von 05:53:55 haben sie den CEN90 erfolgreich bestritten.

Rittberichte 2019 · 13. April 2019
Saisonauftakt für die Schweizer Distanzreiter am 3-Kantone-Ritt in Liesberg vom 13. April 2019! Unsere beiden Teamkolleginnen Annina Rohner und Frédérique Ernst haben sich im EVG2 mit ihren Pferden Bango Coutillas und Miss Kiss den tollen zweiten und dritten Platz gesichert! Herzliche Gratulation 🎊
Rittberichte 2019 · 06. April 2019
Saisonauftakt für das Team Lägern am vergangenen Wochenende in Deutschland. Da Zafi verletzt war, durfte Lea Rohner mit Ersatzpferd Itir nach Deutschland fahren, um an der Donautal Distanz teilzunehmen.

Rittberichte 2018 · 23. September 2018
Der Distanzreitverein Endurance veranstaltete am 23. September 2018 zum ersten Mal einen Distanzritt in Oberembrach. Aufgrund der Nähe – wann hat man schon einen Distanzritt, bei dem man lediglich rund 30 Minuten Anfahrtsweg hat – meldeten sich Kathrin, Sonja, Lea und ich im EVG1 über 29 Kilometer an.
Rittberichte 2018 · 05. August 2018
Erneut fuhren wir (Annina und Lea) mit Zaphira nach Deutschland um zum ersten Mal einen Mehrtagesritt zu versuchen. Nachdem ich vor 5 Jahren mit Itir diesen Ritt reiten durfte waren wir von dem Ritt begeistert. Geplant hatten wir an den ersten zwei Tagen mitzureiten und ca. 50 km pro Tag zu reiten.

Mehr anzeigen