Lea Rohner

 

 

seit 2007 im Distanzsport

Zaphira

Partbred-Araber

2009, Stute, Schimmel

Abstammung: Ra'is al Khail x Zalicha CH

Züchter: Ernst und Marianne Frei

Als ich hörte dass es im Nachbardorf ein Part-bred Araber Fohlen gab, fuhr ich kurzerhand auf dem Heimweg von der Schule da vorbei und informierte meine Eltern dass ich mir dann übrigens dieses Fohlen kaufen werde. Inzwischen sind über 10 Jahre vergangen und wir sind zu einem eingespielten Team geworden, sowohl am Boden als auch im Sattel und versuchen uns in allen möglichen Disziplinen. Am liebsten sind wir beide auf Wanderritten unterwegs wo mich Zaphira mit ihrer Ruhe und ihrem Mut bisher immer sicher ans Ziel brachte. Aber auch an den verschiedensten Kursen und anderen Turnieren testen wir unser gegenseitiges Vertrauen. Zaphira ist ein sehr vielseitiges Pferd, das sich für fast alles begeistern lässt. Und da ich es so gerne mache, kommt sie auch ab und an mit an einen Distanzritt. 



Ophira des Charmes

Shagya-Araber

2010, Stute, Schimmel

Abstammung: Hadban x Oasis

Züchter: Edda Haas (FR)

Besitzerin: Yvonne Wernig

Ophira gehört Yvonne Wernig und wurde die letzten Jahre von Jeanne Brefin im Sport vorgestellt. Da Jeanne aber dieses Jahr die Schweizermeisterschaften organisiert und so selber nicht mitreiten kann, darf ich dieses Jahr mit Ophira auf die Piste. Ich freue mich auf diese neue Herausforderung mit der Schimmeldame :) 



Rubina

Vollblutaraber

2001, Stute, Rappe

Abstammung: Shaolin x Vesuvia

Züchter: R. Hellriegel

Das pure Gegenteil von Gülsary... Aber eine unglaubliche Persönlichkeit. Rubina gibt nie auf und ich bin glücklich, dass ich diesen Spinner reiten darf.



Gülsary

Araber/Mazedonier/Welsh-Pony

1988 - 2014, Wallach, Schimmel

Abstammung: Shah Jehan AV x Impala

Züchterin: Annina Rohner

Als er 19 Jahre alt war, durfte ich mit ihm in diesen wunderschönen Sport einsteigen. Dank seiner Erfahrung konnte ich viel von ihm lernen und durfte viele schöne Erfolge mit ihm feiern.

"Abschied von Gülsary"



Weitere Pferde

Spice und Itir de Lux stehen im Besitz von Christine Günthard und ich durfte einige wunderschöne Ritte mit diesen zwei Vollprofis bestreiten (Spice hat inzwischen über 4000 km i.d.W. und Itir 3000 km).